• Niederländisch
  • Deutsch
  • +31 (0) 595 44 44 23
  • Kundenbewertung 9.4/10 Kundenbewertung 9.4/10 (157 Bewertungen)

Honda

Suzuki

Torqueedo

Am häufigsten bei Außenbordmotoren angesehen

Außenbordmotor kaufen?

Suchen Sie einen Außenbordmotor mit Kurzschaft, Langschaft, mit Pinnenbedienung oder mit elektrischem Starter? Van Dijk Watersport bietet über 70 verschiedene Außenbordmotoren mit Leistungsvermögen von 2,5 bis 350 PS.

Unsere Motoren entsprechen den strengsten Emissionsrichtlinien und verfügen über die sparsame 4-Takt-Technologie. Für Motoren der Spitzenqualität sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Als offizieller Händler für Groningen und die Niederlande führen wir bekannte Außenbordmotor-Marken wie: Honda, Suzuki und Torqeedo.

Worauf sollte man beim Kauf eines Außenbordmotors achten?

Da es zahllose Arten und Größen von Booten gibt, kann die Wahl eines neuen Außenbordmotors eine ziemliche Herausforderung sein. Der Außenbordmotor sollte gut zu Ihren Wünschen und den technischen Eigenschaften von Ihrem Boot passen. Lassen Sie sich beraten, um die für Sie beste Wahl zu treffen.
Persönliche und fachkundige Beratung
Professionelle Montage
Außenbordmotor eintauschen
Gebrauchte Außenbordmotoren mit Garantie

Außenbordmotoren für Schaluppen

Für eine Schaluppe wählen Sie am besten einen leisen, sparsamen und langlebigen Außenbordmotor. Sie werden beim Fahren merken, dass ein hochwertiger Außenbordmotor zusätzlichen Komfort bietet. Zu den beliebten Motoren für Schaluppen gehören zum Beispiel die leisen und langlebigen Motoren von Honda mit 20 PS und von Suzuki mit 20 PS. Für das einfachere Starten können beide Motoren mit einem elektrischen Starter ausgerüstet werden.

Außenbordmotoren für Schlauchboote

Für kleine Schlauchboote und Beiboote sind Außenbordmotoren mit einer maximalen Leistung von 10 PS ideal. Beliebte Außenbordmotoren sind zum Beispiel die tragbaren Motoren von Suzuki mit 5 PS, Torqeedo Travel 503 und von Honda mit 2,3 PS. Diese kleineren Außenbordmotoren sind auch gut für Kinder geeignet.

Außenbordmotoren für Ribs, Konsolenboote und Cruiser.

Wir führen verschiedene leistungsstarke Motoren in der Kategorie von 60 bis 350 PS. Die professionelle Montage der Motoren ist bei Van Dijk Watersport selbstverständlich.

Fragen zu Außenbordmotoren:

Was ist der Unterschied zwischen einem Kurz- und einem Langschaft Außenbordmotor?

Alle Boote verfügen über einen sogenannten Spiegel, die Stelle, an die der Außenbordmotor befestigt wird. Die Spiegellänge ist von Boot zu Boot unterschiedlich. Damit alle Außenbordmotoren passen, gibt es zwei Ausführungen: eine Kurz- und eine Langschaftversion. Um herauszufinden, welcher Außenbordmotortyp für Ihr Boot der richtige ist, müssen Sie die Spiegelhöhe wissen. Für die Entscheidung zwischen Kurz- oder Langschaft ist auch die jeweilige Verwendung ausschlaggebend. Am besten lassen Sie sich von unserem Motorspezialisten beraten.
Beachten Sie die nachfolgenden Angaben für die Wahl der richtigen Schaftlänge:
Spiegelhöhe unter 50 cm: Kurzschaft
Spiegelhöhe zwischen 40 und 50 cm: Kurzschaft und Langschaft
Spiegelhöhe 40–75 cm: Langschaft
Spiegelhöhe über 75 cm: Extra-Langschaft

Ein Außenbordmotor als 2-Takter oder 4-Takter?

Für die Sportschifffahrt werden Motoren mit 2-Takt-Technologie nicht mehr hergestellt. Viele Städte haben beispielsweise ein Verbot auf 2-Takt-Motoren erlassen. Wir bieten daher nur neue 4-Takter an. Ein 4-Takt-Motor ist leiser und sparsamer als ein 2-Takt-Motor, auch deshalb verkaufen wir nur noch neue 4-Takt-Modelle